Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) - Bundesverband e. V.

Abteilungsleitung Kommunikation (m/w/d) und Chefredaktion des Mitgliedermagazins „Junia“

  • 40468 Düsseldorf
  • 01.07.2022
  • Feste Anstellung Vollzeit
  • Jetzt bewerben

Die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) - Bundesverband e. V. in Düsseldorf ist mit rund 400.000 Mitgliedern in rund 4.000 Pfarrgemeinschaften der größte katholische Frauenverband und einer der größten Frauenverbände Deutschlands. Die kfd engagiert sich für die Gleichberechtigung von Frauen in Kirche, Politik und Gesellschaft sowie für nachhaltige Lebens- und Arbeitsbedingungen weltweit. Die Anliegen der kfd werden in vielen Formen und Formaten verbandsintern und extern publiziert und ausgestaltet.


Zum 01. Juli 2022 oder später ist die Position der

 

Abteilungsleitung Kommunikation (m/w/d)

und Chefredaktion des Mitgliedermagazins „Junia“

mit einem Beschäftigungsumfang von 100 % (z. Zt. 39 Wochenstunden)

neu zu besetzen.

 

 

Das erwartet Sie:

 

  • eine verantwortungsvolle Position als Leitung der Kommunikationsabteilung, eines jungen dynamischen Teams
  • Gestaltung einer multimedial verzahnten Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • die Chefredaktion des Mitgliedermagazins “Junia“ und die Verantwortung weiterer Publikationen
  • Konzeptionierung und schrittweise Überführung der Publikationen in digitale Formate
  • Weiterführung und Gestaltung der Mitgliederwerbung für den Verband (inkl. Merchandising)
  • Koordination und Weiterentwicklung von Kommunikationsprozessen im Verband

 

 

Das bringen Sie mit:

 

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium aus den Bereichen Geistes-/Gesellschafts-wissenschaften, Kommunikation und/oder Journalismus
  • abgeschlossenes Volontariat und/oder mehrjährige redaktionelle und konzeptionelle Erfahrung, möglichst in einer Zeitschriftenredaktion
  • Sicherheit im Umgang von Layout und Gestaltung
  • Berufserfahrung in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und Marketing von
    Non-Profit-Organisationen
  • Verständnis für crossmediale Kommunikation
  • die Bereitschaft, die Ziele und Entwicklungen der kfd als Frauenverband mitzugestalten und zu tragen
  • Führungserfahrung und strategisches Denken
  • Teamfähigkeit und Kreativität
  •  Kenntnisse verbandlicher und kirchlicher Strukturen
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche

 

 

Das bieten wir Ihnen an:

 

  • kollegiale Zusammenarbeit in der Leitungsrunde der Bundesgeschäftsstelle
  • Gestaltungs- und Handlungsmöglichkeiten in einem interessanten gesellschaftlichen sowie kirchlichen Arbeitsfeld
  • einen unbefristeten Vertrag mit leistungsgerechter Vergütung nach KAVO
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • eine zusätzliche attraktive betriebliche Altersversorgung und weitere Sozialleistungen
  • Möglichkeit des mobilen Arbeitens

Wenn Sie sich für die Aufgabe interessieren und aktiv an der Entwicklung eines katholischen Frauenverbandes mitwirken möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail

bis zum 20. Mai 2022 an:

 

kfd-Bundesverband e. V.

Bundesgeschäftsführerin

Brigitte Vielhaus

Postfach 32 06 40

40241 Düsseldorf

bewerbungen@kfd.de

Jetzt bewerben

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Leiter Externe Kommunikation/Pressesprecher (m/w/d)

Bundesverband Praktizierender Tierärzte e.V.

  • ab sofort
  • 60528 Frankfurt am Main
  • 12.05.2022

Referent*in Kommunikation (m/w/d) – Schwerpunkt interne Redaktion

Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V.

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 80686 München
  • 18.05.2022

Referent*in Kommunikation (m/w/d) – Schwerpunkt Social Media

Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V.

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 80686 München
  • 18.05.2022

Referent/in Kommunikation (m/w/d)

Deutsches Rotes Kreuz e.V.

  • nächstmöglicher Zeitpunkt
  • 12205 Berlin
  • 11.05.2022

Referent*in Grafikdesign / Gestaltungsmanagement (m/w/d)

Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V.

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 80686 München
  • 13.05.2022