Nahverkehrssevice Sachsen-Anhalt GmbH

Mitarbeiter*in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Pressesprecher*in

  • 39104 Magdeburg
  • 01.03.2022
  • Feste Anstellung Vollzeit

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Die Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH plant, bestellt und finanziert im Auftrag des Landes den Schienenpersonennahverkehr. Gemeinsam mit Projektpartnern schaffen wir die infrastrukturellen und technischen Rahmenbedingungen für einen attraktiven öffentlichen Verkehr.


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n und kommunikative/n

      Mitarbeiter*in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Pressesprecher*in

                                      (Vollzeit; unbefristet)

in unserer neu geschaffenen Stabsabteilung Strategie und Kommunikation.

Ihre Aufgaben

  • Sie identifizieren medienrelevante Themen und entwickeln strategische PR-Konzepte,
  • Sie koordinieren die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der NASA GmbH in enger Abstimmung mit der Pressestelle beim Ministerium für Infrastruktur und Digitales,
  • Sie erarbeiten und veröffentlichen Pressemitteilungen und beantworten Presseanfragen,
  • Sie planen und organisieren Publikums- und Fachveranstaltungen inkl. Redeentwürfe für Entscheidungsträger,
  • Sie verantworten als Redakteur die Herausgabe von Publikationen für Fahrgäste und Multiplikatoren und unterstützen Ihre Kollegen beim Verfassen von Texten,
  • Sie entwickeln Maßnahmen zur besseren Wahrnehmung der NASA GmbH in der Fachöffentlichkeit und auf dem Bewerbermarkt und
  • Sie entwickeln Formate zur Verbesserung der internen Unternehmenskommunikation.

Ihre Qualifikation

  • Hochschulstudium im Journalismus, PR/Unternehmenskommunikation oder vergleichbare Qualifikation
  • einschlägige Berufserfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie ausgeprägtes Interesse an der ÖPNV-Branche
  • exzellente sprachliche und rhetorische Fähigkeiten
  • freundliches und souveränes Auftreten
  • hohe Auffassungsgabe und die Fähigkeit, komplexe Themen verständlich aufzubereiten
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative, Urteilsvermögen und Verantwortungsbewusstsein

Unser Angebot

  • tariflich gebundene Vergütung E 13 (TV-L)
  • betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und ein ergonomisch eingerichteter Arbeitsplatz
  • eine jährliche Sonderzahlung
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • großzügige Anzahl von Urlaubstagen
  • flexible Arbeitszeitgestaltung inklusive der Möglichkeit zur mobilen Arbeit

Ihre Kollegen*innen und Projekte warten schon auf Sie. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über das Bewerbungsportal auf unserer Internetseite bis spätestens 16.01.2022 unter dem Stichwort „Stellenausschreibung Pressesprecher unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins.

Sperrvermerke werden beachtet. Die Bewerbungsgespräche sind in der 5./6. KW 2022 vorgesehen.

Weitere Informationen über unsere Tätigkeitsfelder, sowie unsere Datenschutzerklärung erhalten Sie unter www.nasa.de.


Bei Rückfragen zur Stellenausschreibung wenden Sie sich bitte an Frau Gabi Warnecke unter 0391 53631 – 130.

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Junior-Referent/in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

game – Verband der deutschen Games-Branche e.V.

  • ab März 2022
  • 10117 Berlin
  • 20.01.2022

Referent Projektkommunikation/Pressesprecher (m/w/d)

Thyssengas GmbH

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 44137 Dortmund
  • 26.01.2022

Pressesprecher (m/w/d)

PORT OF KIEL

  • zum 01.04.2022 oder früher
  • 24103 Kiel
  • 17.01.2022

PR & Social Media Manager (m/w/d)

DENIOS direct GmbH

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Bad Oeynhausen
  • 21.01.2022