Arbeitgeberverband Nordostchemie e.V.

PR-Referent:in (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Online-Kommunikation in Voll- oder Teilzeit in Berlin

  • 10789 Berlin
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Feste Anstellung Vollzeit Teilzeit

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

PR-Referent:in (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Online-Kommunikation in Voll- oder Teilzeit in Berlin

Schon gewusst, dass 95 Prozent aller Industrieprodukte – von der Windkraftanlage bis hin zum ultraleichten Laufschuh – ihren Ursprung in der Chemie haben? Lust auf eine neue, sinnstiftende Herausforderung in einer innovativen und zukunftssicheren Branche? Dann gestalten Sie mit uns gemeinsam die Zukunft in einer der größten Industriebranchen!


Wer wir sind

Bei den Nordostchemie-Verbänden sind wir die Stimme der chemisch-pharmazeutischen Industrie in Berlin und Ostdeutschland im Dialog mit Politik und Behörden sowie anderen Bereichen der Wirtschaft, der Wissenschaft, der Öffentlichkeit und den Medien.

Ihre Aufgaben

Zu Ihren Aufgaben gehört die klassische Pressearbeit genauso wie Social Media, die Konzeption neuer Formate und deren eigenständige Umsetzung. Sie unterstützen unseren Leiter Kommunikation und Nachhaltigkeit und übernehmen dabei auch eigene Verantwortung.

Das gehört zum Job

  • Pressemeldungen, Gastbeiträge, Artikel und Reden schreiben
  • Beiträge für die eigenen Publikationen, Online-Auftritte und Profile in den sozialen Netzwerken verfassen
  • Bilder recherchieren und bearbeiten, einfache Videos produzieren
  • An Kommunikationskonzepten mitarbeiten und bei der Planung, Organisation und Nachbereitung von Terminen unterstützen
  • Eigene Ideen für konkrete Kommunikationsanlässe und Maßnahmen einbringen
  • Anfragen bearbeiten und dafür in externen Medien und unseren Fachabteilungen recherchieren

Das bringen Sie mit

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium – bevorzugt im Bereich der Geistes-, Sozial- oder Kommunikationswissenschaften
  • Erfahrungen in sozialen Netzwerken, in Content Management-Systemen sowie Programmen zur Bildbearbeitung und Videoproduktion
  • Die Bereitschaft, sich in neue und komplexe Sachverhalte einzuarbeiten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse sowie ein grundsätzliches Interesse an politischen Themen
  • Erfahrungen in einer Agentur, einer Pressestelle oder in Redaktionen von Medienunternehmen
  • Spaß am Umgang mit Menschen, an der Umsetzung kreativer Ideen und daran, diese auf die jeweilige Zielgruppe zugeschnitten zu vermarkten

Das bieten wir

Eine spannende, abwechslungsreiche und vor allem sinnstiftende Tätigkeit bei einem modernen Industrieverband mit langer Tradition. Es warten ein sehr angenehmes und kreatives Arbeitsklima, hilfsbereite und erfahrene Kolleginnen und Kollegen mit Drang nach kreativem

Austausch, großer Gestaltungsspielraum, Wertschätzung für Ideen, flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zur Mobilen Arbeit, ein wunderschönes Büro im Herzen der City-West und nicht zuletzt die gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Als weitere Benefits gibt es ein Jobticket und eine betriebliche Altersvorsorge.


Senden Sie uns gerne Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, gerne auch aussagekräftige Arbeitsproben) unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Gehaltsvorstellungen per Mail an Herrn Fabian Hoppe (hoppe@nordostchemie.de).

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Redakteur (w/m/d) mit Schwerpunkt Online-Kommunikation

Handwerkskammer Lübeck

  • 01.01.2023
  • 23556 Lübeck
  • 26.11.2022

Content Marketing Manager (m/w/d)

BITKOM Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Berlin
  • 25.11.2022

(Junior-)Manager (w/m/d) Public Relations / Public Affairs

Repräsentanz Transparente Gebäudehülle

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 10117 Berlin
  • 25.11.2022

Referent Online Marketing (m/w/d)

Deutscher Franchiseverband e.V.

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 10117 Berlin
  • 21.11.2022

Senior Communications Manager (m/w/d)

Telefónica Germany GmbH & Co. OHG

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • München, Düsseldorf, Berlin (Teltow), Nürnberg, Hamburg
  • 24.11.2022