Verkehrssicherheit Konzept & Media GmbH (VKM)

Projektmitarbeiterin / Projektmitarbeiter (m/w/x)

  • 10117 Berlin
  • 03.02.2020
  • Befristeter Vertrag

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Die Verkehrssicherheit Konzept & Media GmbH (VKM) ist die Tochtergesellschaft des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR). Die Agentur entwickelt und koordiniert Kommunikationsstrategien, Medien- und Marketingkonzepte sowie Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen im weitreichenden Themenspektrum der Verkehrssicherheit. Das Team der VKM besteht aus zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Berlin und Bonn.


Um Präventionsfachleuten aus dem Bereich der gesetzlichen Unfallversicherungsträger aktuelle Fachartikel, Präsentationen sowie wissenschaftliche (Abschluss-)Arbeiten zu betrieblichen Verkehrssicherheitsarbeit zur Verfügung zu stellen, soll mit dem WISOM-Projekt (Wissensdatenbank organisationaler Mobilität) eine Informations- und Wissensdatenbank aufgebaut und gepflegt werden. Durch die umfassende und fundierte Sammlung, Aufbereitung und Verfügbarmachung aktueller Fachbeiträge und wissenschaftlicher Arbeiten soll die Präventionsarbeit der Unfallkassen und Berufsgenossenschaften gezielt unterstützt werden.

Vorbehaltlich der Bewilligung öffentlicher Projektmittel suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Unterstützung im Büro in Berlin eine Projektmitarbeiterin / einen Projektmitarbeiter (m/w/x) im Projekt „WISOM“.

Die Stelle ist in Vollzeit (39 Std./Woche) zu besetzen und projektgebunden zunächst befristet bis zum 31. Dezember 2020. Sollte das Projekt über diesen Zeitpunkt hinaus fortgesetzt werden, ist eine Weiterbeschäftigung möglich.

Zu den Aufgaben gehören u. a.:

  • Umfassende Recherche und Sichtung von aktuellen Veröffentlichungen zum Thema Verkehrssicherheit, insbesondere im Präventions- und betrieblichen Bereich, z. B. Hochschul-/Abschlussarbeiten, Vorträge, Fachveröffentlichungen, usw.
  • Systematische Auswahl und Bewertung von für die Datenbank relevanten und tauglichen wissenschaftlichen Arbeiten, Bereitstellung der Werke im Datenbanksystem
  • Verfassen von Abstracts/Zusammenfassungen der jeweiligen Arbeit, umfassende Verschlagwortung
  • Erarbeitung von Nutzungsrechtevereinbarungen unter Zuhilfenahme juristischer Beratung, Abstimmungen mit den Autorinnen/Autoren sowie deren Institutionen; Einholen und Nachhalten der umfassenden Nutzungsrechte der Werke
  • Enge Abstimmungen mit den technischen Dienstleistern der Datenbank; Weiterentwicklung der Nutzungsoberflächen
  • Weiterentwicklung der Außendarstellung des Projektes; redaktionelle Arbeiten, Verfassen von Projekttexten und Präsentationen
  • Interne und externe Abstimmung mit Projektbeteiligten in enger Absprache mit der Projektleitung; ggf. Präsentation des Projektes bei internen und externen Terminen
  • Administrative Aufgaben (u. a. Konzeptionen, Vor- und Nachbereitung von sowie Teilnahme an Projekt- und Steuerungsterminen, Berichtswesen, Vorbereitung von Abrechnungen), Unterstützung der Geschäftsführung im Backoffice sowie ggf. in weiteren Projekten

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes, wissenschaftliches Hochschulstudium/Master (z. B. Sozial- oder Geisteswissenschaften, insbesondere Verkehrswissenschaften, Kommunikations-/Erziehungswissenschaften, Pädagogik oder Psychologie)
  • Fundierte Fachkenntnisse im wissenschaftlichen Arbeiten und in der Anwendung wissenschaftlicher Standards sowie Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der wissenschaftlichen Veröffentlichungspraxis
  • Fundierte Erfahrungen im Projektmanagement und Organisationsstärke
  • Kenntnisse in den Bereichen Verkehrssicherheit, Prävention, Arbeits- und Gesundheitsschutz sind von Vorteil
  • Gewissenhaftigkeit, Sorgfältigkeit, schnelle Auffassungsgabe und Eigeninitiative
  • Wegen des hohen Anteils an Textarbeit sind Textsicherheit sowie ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift erforderlich; sehr gute Englischkenntnisse sowie weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
  • Souveräner Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen, Digitalisierung, Datenbanken und Content Management Systemen ist von Vorteil
  • Erfahrung in den Bereichen PR/Marketing/Öffentlichkeitsarbeit sind wünschenswert
  • Grundlegendes technisches sowie juristisches Sachverständnis ist vorteilhaft
  • Kommunikationsstärke, verbindliches Auftreten, Teamfähigkeit und diplomatisches Geschick
  • Bereitschaft auch zu mehrtägigen Dienstreisen erforderlich

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an die Entgeltgruppe 13 TVöD-Bund. Dienstsitz für die Tätigkeit ist das VKM-Büro in Berlin. Die Tätigkeit ist in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung der VKM und den Projektbeteiligten im DVR auszuführen.

Die Stelle ist bedingt teilzeitgeeignet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen, vollständigen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse/Referenzen und Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin) bis zum 04. Januar 2020 per E-Mail in einer zusammengefassten pdf-Datei (max. 5 MB) an bewerbungen(at)vkm-dvr.de. Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich zwischen dem 13. und 15.01. sowie 27. bis 31.01.2020 statt.

Inhaltliche Fragen beantwortet Ihnen gerne die Geschäftsführerin der VKM, Frau Gesa Ristock, unter der 030-8632072-62, sowie der Referatsleiter Unfallprävention im DVR, Herr Kay Schulte, unter der 030-2266771-15.

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Senior PR Manager (m/w/x)

McMakler

  • 01.07.2022
  • 10243 Berlin
  • 25.06.2022

PR, Media & Communications Specialist (m/w/x)

Greenberg Traurig, US-Wirtschaftskanzlei

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 10787 Berlin
  • 03.07.2022

Eventmanager (w/m/d)

HZDR

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Görlitz
  • 29.06.2022

Referentin/Referent (w/m/d) für Wissenschaftskommunikation (Medienkompetenz) – 50%

Technische Universität Darmstadt

  • 01.07.2022
  • 64289 Darmstadt
  • 23.06.2022

Media Relations Manager:in für GPPAD (m/w/d)

Helmholtz-Zentrum München Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt (GmbH)

  • ab sofort
  • 85764 Neuherberg bei München
  • 01.07.2022