Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg

Redakteur/in (m/w/d)

  • 14059 Berlin
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Vollzeit

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Die Deutsche Rentenversicherung ist europaweit der größte gesetzliche Rentenversicherer. Als Regionalträger begleiten wir die Lebenswege der Arbeitnehmer vom Einstieg ins Berufsleben bis ins Rentenalter in den Regionen Berlin und Land Brandenburg.


Kurzinformation

Arbeitsort Berlin
Arbeitsbeginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungsfrist: 28.11.2019
Ausschreibungsnummer: 115/06/2019

Für den Bereich Unternehmenskommunikation des Geschäftsleitungsstabes suchen wir eine Verwaltungsoberinspektorin oder einen Verwaltungsoberinspektor bzw. eine Hauptsachbearbeiterin i. S. oder einen Hauptsachbearbeiter i. S. (m/w/d) - Besoldungsgruppe A 10 / Entgeltgruppe 9c des Teils I der Anlage zum TV EntgO-DRV

Ihre Aufgaben

Zu den Arbeitsschwerpunkten zählen insbesondere:

  • Recherche und Verfassen eigener redaktioneller Beiträge für alle internen und externen Kanäle (Magazine, Newsletter, Pressemitteilung, Internetseite, etc.)
  • Contentmanager für die Internetseite
  • Chefredakteur/in des jährlichen Geschäftsbericht in Zusammenarbeit mit externen Anbietern und internen Redakteuren
  • Texterstellung und Layout von Druckerzeugnissen (Flyer, Broschüren, Plakate) für die interne und externe Kommunikation unter Beachtung des Corporate Design
  • Journalistische Qualitätssicherung von Texten der Fachabteilungen der Deutschen Rentenversicherung Berlin-Brandenburg

Wir erwarten

Formale Anforderungen:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschulstudium (Diplom, Bachelor oder gleichwertiger Abschluss) mit dem Schwerpunkt Kommunikationswissenschaften

oder

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium zur/zum Diplom-Verwaltungswirt/in beziehungsweise zum Bachelor of Laws (LL.B.)/Bachelor of Arts (B. A.) oder einen vergleichbaren Abschluss oder eine vergleichbare Fortbildung oder Qualifizierung (zum Beispiel nach der Fortbildungsordnung der Rentenversicherung)

Fachliche Anforderungen:

  • Anwendungssichere Kenntnisse journalistischer Art
  • Erfahrungen und Kenntnisse bei der Herstellung und Gestaltung von Publikationen und insbesondere wissenschaftlichen Fachzeitschriften (z.B. Layout, Redigieren von Fachtexten, Urheber- und Verwertungsrecht), die nicht länger als 5 Jahre zurückliegen

Außerfachliche Anforderungen:

Wir suchen eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter mit einem hohen Maß an Kommunikationsfähigkeit, Kundenorientierung, Zuverlässigkeit und Integrität. Die Tätigkeit erfordert ein gewandtes und sicheres Auftreten sowie eine flexible Arbeitszeitgestaltung und die Bereitschaft zu Dienstreisen.

Wir bieten

Als Mitglied im Unternehmensnetzwerk "Erfolgsfaktor Familie" ist uns die Vereinbarkeit der familiären und beruflichen Herausforderungen besonders wichtig. Die Stellenbesetzung kann daher auch in Teilzeit erfolgen.


Bewerberinnen/Bewerber bitten wir, ihre Bewerbung bis zum 28.11.2019 an die Abteilung Personal am Standort Berlin zu richten. Bewerbungen, die nach oben genannten Termin eingehen, können keine Berücksichtigung finden. Elektronische Bewerbungen richten Sie bitte an

bewerbung@drv-berlin-brandenburg.de.

Im Rahmen des Auswahlverfahrens ist ein aktuelles Zeugnis (nicht älter als ein Jahr) bzw. für Bewerberinnen und Bewerber aus dem öffentlichen Dienst eine aktuelle dienstliche Beurteilung (nicht älter als ein Jahr) zu berücksichtigen. Sollte ein aktuelles Zeugnis bzw. eine aktuelle dienstliche Beurteilung nicht vorliegen, bitten wir Sie, für die Erstellung Sorge zu tragen.

Bitte geben Sie die oben angegebene Rundschreiben-Nummer bei allen Anfragen bzw. Anschreiben unbedingt an.

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

(Senior) Manager (w/m/d) Internal Communications & Marketing Intelligence für Central Europe

The Boston Consulting Group GmbH

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 40212, 80539 Düsseldorf, München
  • 27.06.2022