Archäologisches Landesmuseum Baden-Württemberg

Referent (m/w/d) für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

  • 78467 Konstanz
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Teilzeit

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Das Archäologische Landesmuseum Baden-Württemberg versteht sich als Schaufenster der Landesarchäologie  Baden-Württemberg. Die zentrale Schausammlung befindet sich in Konstanz mit über 3000 qm im Konventgebäude des ehemaligen Klosters  Petershausen. Schwerpunkte liegen  im Bereich  der Pfahlbauarchäologie und der mittelalterlichen Stadt.  Zudem sind hier so bedeutende Funde, wie das Leiergrab von Trossingen, die einzigartigen römischen Türbeschläge aus Ladenburg oder das mittelalterliche Lastschiff von Immenstaad ausgestellt. Aktuelle Themen werden in regelmäßigen stattfindenden Sonderausstellungen präsentiert. In der Fläche ist das Archäologische Landesmuseum durch sieben Zweigmuseen vertreten, darunter so bedeutende Institutionen wie das Limesmuseum in Aalen, das Federseemuseum in Bad Buchau und das Urgeschichtliche Museum Blaubeuren. Im Zentralen Fundarchiv in Rastatt werden die archäologischen Funde Baden-Württembergs archiviert.

Das Archäologische Landesmuseum Baden-Württemberg (Standort Konstanz) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Dienstsitz in Konstanz eine

Referent (m/w/d) für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Stelle ist unbefristet. Der Beschäftigungsumfang beträgt 50 %.
Die Vergütung erfolgt bis Entgeltgruppe 13 TV-L.


Ihre Aufgaben

  • Vorbereitung von Presseterminen und Erstellen von Pressemitteilungen
  • Betreuung der Medien-/Pressevertreter
  • Verwaltung und Pflege von Datenbanken und Presseverteiler
  • Konzepterstellung und Durchführung der Gesamtbewerbung für Konstanz, Zweigmuseen, Fundarchiv
  • Redaktionelle Betreuung von Werbematerial (u.a. Flyer, Einladungen, Programme)
  • Redaktionelle Betreuung der Website
  • Koordination der digitalen Kommunikation / Social Media
  • Pflege von Internetportalen
  • Erstellung von Jahresberichten der Museen und des Fundarchivs
  • Werbemäßige Zusammenarbeit mit den Informationszentren der UNESCO Welterbestätten (Pfahlbauten, Limes, Eiszeithöhlen)

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Journalistik, Publizistik oder Kommunikationswissenschaften oder ein vergleichbares Studium der Kultur- und Medienpädagogik, Kulturwissenschaften, Museologie
  • Berufliche Erfahrung mit Presse und Werbemedien
  • Medienkompetenz und Verständnis für Digitalisierungsprozesse
  • Konzeptions- und Organisationstalent, Teamfähigkeit
  • Berufliche Erfahrungen in der Museumsarbeit sind von Vorteil
  • Bereitschaft zu temporärer Mehrarbeit und Arbeit an einzelnen Wochenenden sowie Feiertagen

Unser Angebot

  • Die Vergütung erfolgt entsprechend Ihrer Qualifikation nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TV-Länder) bis Entgeltgruppe 13 TV-L
  • Die Stelle ist unbefristet.
  • Eine abwechslungsreiche und vielfältige Tätigkeit in einer renommierten Kultureinrichtung mit einem hochmotivierten Team, flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Weiterbildungsmöglichkeiten, die sozialen Leistungen im öffentlichen Dienst sowie einen Zuschuss zum Job-Ticket Baden-Württemberg.
  • Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige per Mail an info@konstanz.alm-bw.de oder schriftlich an das

Archäologisches Landesmuseum Baden-Württemberg
Personalverwaltung
z.Hd. Frau Dr. Barbara Theune-Großkopf
Benediktinerplatz 5
78467 Konstanz.

Gerne auch über unsere Homepage.

Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet werden. 

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Leiter*in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

Deutsche Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke (DIfE)

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Potsdam-Rehbrücke
  • 27.06.2022

Wissenschaftsredakteurin*Wissenschaftsredakteur (m-w-d)

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 06108 Halle (Saale)
  • 17.06.2022

Volontär/in (m/w/d)

Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM)

  • zum 01.09.2022
  • 72076 Tübingen
  • 17.06.2022

Volontär*in Digitale Kommunikation & Studierendenmarketing (m/w/d)

UOS

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Osnabrück
  • 30.06.2022