Verband diakonischer Dienstgeber in Deutschland e.V. (VdDD)

Referent/in (m/w/d) für Öffentlichkeitsarbeit und Verbandskommunikation

  • 10115 Berlin
  • ab sofort
  • Vollzeit

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Der Verband diakonischer Dienstgeber in Deutschland e.V. (VdDD) ist der bundesweit tätige Unternehmensverband evangelischer Einrichtungen in der Gesundheits- und Sozialbranche. Ein Schwerpunkt ist die tarif- und arbeitsrechtliche Interessenvertretung der mehr als 180 Verbandsmitglieder und die Stärkung der Wettbewerbsposition diakonischer Unternehmen. 
 
Zum nächstmöglichen Termin besetzen wir in der Geschäftsstelle in Berlin-Mitte die Position einer Referentin / eines Referenten für Öffentlichkeitsarbeit und Verbandskommunikation. 
 


Ihre Aufgaben: 

  • Beobachtung diakonierelevanter Themenfelder und ggf. Aufbereitung zur geschäftsstelleninternen Verwendung. 
  • Information der Mitglieder über sozial- und tarifpolitisch relevante Themen, soweit diese nicht von Fachreferenten (Recht/Personalwirtschaft/Sozialversicherung/EU etc.) bearbeitet werden 
  • Förderung der Zusammenarbeit und Bereitstellung von Texten für die Öffentlichkeitsreferenten der Mitglieder   Kooperation mit den Öffentlichkeitsreferenten der Träger-Fachverbände (Krankenhaus, Behindertenhilfe, Altenhilfe, Jugendhilfe, Sucht) 
  • Texte für Rundschreiben, Pressemitteilungen, Arbeitshilfen und Mitglieder-Magazin 
  • Konzeptionelle Betreuung, Redaktion und organisatorische Abwicklung des MitgliederMagazins „diakonie unternehmen“ (ca. 2 Mal jährlich 16-30 Seiten) 
  • Pflege und Ausbau der Verbandshomepage (www.v3d.de) 
  • Erstellung von Vortrags-Präsentationen (z.B. mit MS-Powerpoint)

 

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes geisteswissenschaftliches Hochschulstudium 
  • sehr gute EDV / IT- Kenntnisse 
  • Dienstleistungsorientierung 
  • Identifikation mit den Zielen diakonischer Arbeit 
  • Interdisziplinäres Denken und Lernbereitschaft; Fähigkeit zum selbständigen, strukturierten Arbeiten; Kreativität und Kommunikationsstärke, sowie Teamfähigkeit und Belastbarkeit

 

Wünschenswerte Zusatzqualifikation: 

  • personalwirtschaftliche / arbeitsrechtliche / tarifpolitische Berufserfahrung 
  • strukturelle Kenntnis der evangelischen Kirchen in Deutschland  

 

Was wir Ihnen bieten:

  • Abwechslungsreiche Arbeit in einem kleinen Team in attraktiver Lage in Berlin Mitte 
  • Angemessene Vergütung 

 


Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Einstellungstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an:  
 
VdDD / Geschäftsführung
RA Ingo Dreyer

Invalidenstraße 29
10115 Berlin 
bewerbung@v3d.de 

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Junior-Referent Berufsverband der Compliance Manager (m/w/d) Fokus PR & Projektmanagement

Quadriga Media Berlin GmbH

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 10117 Berlin
  • 29.06.2022

Referent/in für Öffentlichkeitsarbeit (w/m/d)

ver.di Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft - Bundesverwaltung

  • ab sofort
  • 10179 Berlin
  • 24.06.2022

Referent (m/w/d) Nachhaltigkeit als Assistenz der Geschäftsführung

Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie e.V. (BDSI)

  • 1. Oktober 2022
  • Bonn oder in Berlin
  • 29.06.2022

Referentin / Referent (w/m/d) für markt. medien. machen - Das Stipendium für Wirtschaftskompetenz in den Medien

Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) gGmbH

  • ab sofort
  • 10178 Berlin, Deutschland
  • 22.06.2022

Pressesprecher (w/m/d) (Vollzeit)

Dachverband Anthroposophische Medizin in Deutschland (DAMiD)

  • ab sofort
  • 10117 Berlin
  • 25.06.2022