Hessisches Kultusministerium

Sachbearbeitung (m/w/d) - Entgeltgruppe 12 TV-H - im Ministerbüro / Referat M.2 „Presse- und Öffentlichkeitsarbeit"

  • 65185 Wiesbaden
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Befristeter Vertrag Vollzeit

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Im Hessischen Kultusministerium

ist eine befristete Stelle für eine Sachbearbeitung (m/w/d)
- Entgeltgruppe 12 TV-H -

im Ministerbüro / Referat M.2 „Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“ zu besetzen.

Im Zentrum der Landespolitik: Das Hessische Kultusministerium übernimmt wichtige Planungs- und Steuerungsaufgaben in der Bildung, um Unterrichtsqualität und Innovation an den Schulen zu fördern – für eine Community mit fast 800.000 Schülerinnen und Schülern sowie 56.000 Lehrkräften.
 


Darum geht's:

​Du bist politisch interessiert, kommunikativ und textest gerne für verschiedene Zielgruppen? Du hast ein Gespür für interessante Themen, kannst diese inhaltlich umsetzen und technisch verwirklichen? Klassische Pressearbeit und die Online-Welt sind für Dich leicht zu kombinieren? In unserem Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Ministerbüro des Hessischen Kultusministeriums ziehen wir an einem kommunikativen Strang. Und dies mit viel Herzblut. Wie in einem Newsroom sind wir eng vernetzt und bewegen uns auf einem dynamischen Spielfeld, gerade in einem politisch spannenden Jahr wie 2023. Wenn Du genauso hungrig bist auf packende Aufgaben – dann werde Teil unseres Teams!


Wir suchen einen Crossmedia-Allrounder als Sachbearbeiter (m/w/d), der

  • unsere Pressestelle unterstützt, textsicher und auf den Punkt schreibt, 
  • schwierige politische Sachverhalte einfach und genau darstellen kann,
  • unsere Social-Media-Kanäle Instagram und Twitter redaktionell mitpflegt und dafür Texte, Bilder und Videoclips erstellt,
  • Social-Media-Trends sowie neue Formate im Blick hat,
  • Video-Botschaften der Hausspitze anfertigt,
  • sich durch Eigeninitiative, gute Ideen, eine strukturierte Arbeitsweise und Kommunikationsfreude auszeichnet,
  • auch in stressigen Situationen mit ruhiger Hand, konzentriert und passend agiert.



Was Du mitbringst:

  • ein abgeschlossenes Studium, bevorzugt in den Bereichen Kommunikation oder Journalismus, auch Geisteswissenschaften, und/oder einen vergleichbaren Abschluss (z. B. Volontariat im Journalismus oder in der PR),
  • erste Berufserfahrungen im Journalismus und/oder in der PR oder in einer vergleichbaren Position,
  • eine sehr gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit und ein Gespür für Themen,
  • das Verständnis für politische Zusammenhänge und gute Kenntnisse der Landespolitik,
  • nachweisbare Erfahrungen in der Social-Media-Kommunikation sowie der technischen Bearbeitung von bewegten Bildern,
  • Eigeninitiative und Kreativität,
  • Vertraulichkeit und Loyalität,
  • Organisationstalent, Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Engagement.


Wir bieten:

  • eine bis zum 31.01.2024 befristete Sachbearbeiterstelle (m/w/d) in Vollzeit in der Entgeltgruppe 12 TV-H,
  • ein familienfreundliches und vielfältiges Arbeitsumfeld mit der Möglichkeit zum örtlich und zeitlich flexiblen Arbeiten,
  • freie Fahrt im öffentlichen Personennahverkehr in Hessen – nicht nur für den Arbeitsweg. Mit dem Landesticket kannst Du kostenlos in ganz Hessen ÖPNV fahren,
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Allgemeine Hinweise
Die Stelle ist grundsätzlich teilbar, wenn sie zeitlich voll ausgefüllt werden kann.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, würden wir uns über Deine Bewerbung bis zum 03.01.2023 über das Bewerber-/Karriereportal des Landes Hessen1 freuen: https://stellensuche.hessen.de/sap/bc/ui5_ui5/sap/zer5_ccu/index.html#/postingdetail/0050568426A61EED9DC504A31C879F2E.

Die üblichen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, ggf. Schwerbehindertenausweis etc.) bitte innerhalb des Bewerbungsvorgangs hochladen.




___________
 1 Sollte Ihnen eine Bewerbung über das Bewerber-/Karriereportal nicht möglich sein, können Sie sich ausnahmsweise per E-Mail (eine Datei im pdf-Format) unter Angabe des Geschäftszeichens 050.400.010-00549 bewerben an Bewerbungen-hkm@kultus.hessen.de.

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) für Presse und Kommunikation

Bau- und Liegenschaftsbetriebes des Landes Nordrhein Westfalen (BLB NRW)

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Köln
  • 28.01.2023

Pressereferent / Kommunikationsma­nager (m/w/d)

CDU-Landtagsfraktion Nordrhein-Westfalen

  • ab sofort
  • 40221 Düsseldorf
  • 27.01.2023

Berater*in/Projektmanager*in Kommunikationskampagnen (m/w/d) für NGOs und Verbände in Voll-/Teilzeit

ADVERB – Agentur für Verbandskommunikation

  • ab sofort
  • 10117 Berlin
  • 26.01.2023

Stellvertretende(r) Pressesprecher(in) und Chef(in) vom Dienst (m/w/d)

CDU-Landtagsfraktion Nordrhein-Westfalen

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 40221 Düsseldorf
  • 27.01.2023

Presse- und Social Media Referenten (m/w/d)

CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 81627 München
  • 23.01.2023