Bezirksamt Harburg

Stellvertretender Pressesprecher (m/w/d) und stellvertretende Abteilungsleitung

  • 21073 Hamburg
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Vollzeit

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Zwischen Politik und Medien - der interne Service im Bezirksamt Harburg bietet ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld. Als stellvertretende Abteilungsleitung erwartet Sie eine vielfältige Abteilung mit Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Gremienbetreuung, Senatsangelegenheiten, Wahlgeschäftsstelle und Transparenzgesetz. Als Stellvertretung des Pressesprechers arbeiten Sie in einem kreativen Umfeld und im Team an einem bunten Strauß aus kommunikativen Herausforderungen.
Sie wollten schon immer einmal jeden Winkel eines Bezirksamtes kennen lernen? - Dann bewerben Sie sich bei uns.
Nähere Informationen zu unseren Aufgaben und Angeboten finden Sie auch hier: www.hamburg.de/harburg.
Hier finden Sie weitere Informationen zum Arbeitgeber Freie und Hansestadt Hamburg.


Ihre Aufgaben

  • koordinierende Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für alle vier Dezernate des Bezirksamtes, Erstellung von Pressemitteilungen und Bearbeitung von Medienanfragen
  • Veranstaltungsmanagement inklusive der Vorbereitung von Pressegesprächen und Veranstaltungen für die Bezirksamtsleitung sowie die Koordination öffentlicher Termine
  • Verfassen von Reden und Grußworten für die Bezirksamtsleitung
  • Erstellung und Gestaltung von Texten und Präsentationen sowie Redaktion und Weiterentwicklung des Internet- und Social-Media-Auftritts
  • Vertretung des Pressesprechers und Abteilungsleiters

Ihr Profil

Erforderlich
Sie sind bei der Freien und Hansestadt Hamburg beschäftigt oder schwerbehindert oder Schwerbehinderten nach dem SGB IX gleichgestellt.

  • Hochschulabschluss (Bachelor oder vergleichbar) im Public Management oder einer vergleichbaren Studienfachrichtung oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen oder
  • abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder vergleichbarer Berufsabschluss und mindestens 3 Jahre Berufspraxis in den für die zu besetzende Stelle einschlägigen Fachgebieten
  • Als Beamtin bzw. Beamter: Laufbahnbefähigung für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 der Fachrichtung Allgemeine Dienste
  • Ihre Bildschirmtauglichkeit liegt vor und
  • Sie sind bereit, im regionalen Katastrophenschutzdienst des Bezirksamtes mitzuarbeiten.


Vorteilhaft

  • grundlegende Kenntnisse des Verwaltungsaufbaus und der Verwaltungszuständigkeiten in der Freien und Hansestadt Hamburg, insbesondere der Bezirksverwaltung
  • praktische Erfahrungen des modernen Büro- und Verwaltungsmanagements sowie Beherrschung der MS-Office-Standardsoftware
  • Kenntnisse und Erfahrung in der Vorbereitung und Organisation von Veranstaltungen
  • Kenntnisse über den Einsatz von Social-Media und das Internet-Redaktionssystem der FHH sowie Interesse an redaktioneller Arbeit
  • Dienstleistungsorientierung, Selbstständigkeit, Eigeninitiative, Belastbarkeit, ausgeprägtes Kommunikationstalent, Vertraulichkeit und Loyalität
  • Führungserfahrung oder Führungspotenzial

Unser Angebot

  • eine unbefristete Stelle, schnellstmöglich zu besetzen
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 9 (Fg. 2) TV-L Entgelttabelle bzw. Besoldungsgruppe A10 (Regierungsoberinspektorin bzw. Regierungsoberinspektor)
  • Eine höhere Bewertung der Stelle nach EG 10 wird derzeit geprüft.
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeit
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • Sonderkonditionen in ausgewählten Sport- und Fitnessclubs

Ihre Bewerbung

Auf die Stellenausschreibung mit der Nummer 188004 können Sie sich bis zum 03.07.2019 bewerben.

Bitte übersenden Sie uns folgende Dokumente:

  • Anschreiben,
  • tabellarischer Lebenslauf,
  • Nachweise der geforderten Qualifikation,
  • aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Zeugnis,
  • für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen Nachweis,
  • Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes).


Ihre vollständige Bewerbung senden Sie uns bitte

  • per E-Mail in einer zusammengefassten PDF-Datei an: bewerbungen@harburg.hamburg.de
    oder
  • per Post an:
    Bezirksamt Harburg,
    Personalservice,
    Harburger Ring 33,
    21073 Hamburg

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Pressesprecherin (w-m-d)

Hamburger Energiewerke GmbH

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 20539 Hamburg
  • 28.06.2022

Stellvertretender Pressesprecher (m/w/d)

Handwerkskammer zu Köln

  • 01.08.2022
  • 50667 Köln
  • 29.06.2022

Leiter/Leiterin (m/w/d) Kommunikation/Marketing

Becker Büttner Held

  • ab sofort
  • 10179 Berlin
  • 01.07.2022

Redakteurin bzw. Redakteur (w/m/d) für Social Media

Universität Hamburg

  • schnellstmöglich
  • Hamburg
  • 01.07.2022

Consultant (m/w/d) || Kommunikation und Beteiligung bei Infrastrukturprojekten

ifok GmbH

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 64625 Bensheim
  • 30.06.2022