Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg

Volontärin / Volontär

  • 70029 Stuttgart
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Traineeship / Volontariat

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg pflegt über die Medien, Veranstaltungen und eigene Publikationen einen regen Austausch mit der Öffentlichkeit. Im Bereich „Presse, Öffentlichkeitsarbeit“ des Ministeriums ist die Stelle

einer Volontärin / eines Volontärs

zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Dauer von zwei Jahren zu besetzen.


Wir erwarten ein abgeschlossenes Hochschulstudium, journalistische Erfahrungen durch Praktika oder die Mitarbeit in Redaktionen sowie sonstigen Medien, ein ausgeprägtes Interesse für Fragen der Bildungspolitik und der Kultusverwaltung sowie eine sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit. Außerdem setzen wir Kreativität, Begeisterung für neue Themen, Organisationstalent, Teamfähigkeit sowie Belastbarkeit auch unter Zeitdruck voraus. Darüber hinaus ist der Besitz eines Pkw-Führer-scheins obligatorisch.

Wir bieten eine Ausbildung in einem aufgeschlossenen und engagierten Team. Die Ausbildung erfolgt nach den Empfehlungen des Deutschen Journalistenverbands und beinhaltet auch die Möglichkeit zur Teilnahme an internen und externen Fortbildungen. Das Volontariat eröffnet die Möglichkeit, die Arbeitsfelder der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit eines Ministeriums kennenzulernen und mitzugestalten, sowie Einblicke in die politischen Gestaltungsprozesse der Bildungspolitik.


Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt.

Nähere Auskünfte erteilt Herr Lange (Tel. 0711/279-2597) oder Frau Sattler (Tel. 0711/279-2519).

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und Arbeitsproben senden Sie bitte bis spätestens 3. September 2019 an das

Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg,

Personalreferat, Postfach 10 34 42, 70029 Stuttgart

Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch per E-Mail (bitte zusammengefasst in einer Anlage möglichst im pdf-Format) an poststelle@km.kv.bwl.de übermitteln. Die Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzkonform vernichtet.

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten bei Bewerbungsverfahren finden Sie unter folgendem Link: www.km-bw.de/DatenschutzBewerbungen

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Referentin / Referent Informationsmanagement (m/w/d)

JUGEND für Europa - Nationale Agentur Erasmus+ Jugend / Europäisches Solidaritätskorps / IJAB e.V.

  • 01.02.2022
  • Bonn
  • 27.11.2021

Kommunikationsmanager*in (m/w/d)

Vitos GmbH

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 34117 Kassel
  • 29.11.2021

Mitarbeiter*in der Pressestelle (m/w/d)

Landessportbund Berlin e. V.

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 14053 Berlin
  • 27.11.2021

Hauptsachbearbeiterin / Hauptsachbearbeiter (w/m/d) Aktuelle Presseinformation

Der Polizeipräsident Berlin

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Berlin
  • 28.11.2021

Stellvertretende Leitung für die Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

Stadt Walldorf

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 69190 Walldorf
  • 29.11.2021