Landkreis Oberspreewald-Lausitz

Pressesprecher/in Landkreis Oberspreewald-Lausitz

Job gesucht – Heimat gefunden!

Arbeiten und Leben im schönen Lausitzer Seenland

 

Mit Spreewald und Lausitzer Seenland ist die Region ein beliebtes Urlaubsziel.

Der Landkreis verfügt über eine starke Verwaltung. Er bietet

moderne, sichere Arbeitsplätze. Mit Blick auf Chancengleichheit

und Familienfreundlichkeit werden Maßstäbe gesetzt.

Bei uns können Sie Gegenwart und Zukunft mitgestalten.

Kommen Sie in unser Team!


 

Ihr Aufgabenbereich:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

  • Planung, Erarbeitung und Umsetzung von strategischen Pressekonzeptionen sowohl für fachübergreifende Projekte als auch für Projekte mit anderen Einrichtungen und Kommunen, Erstellung und Umsetzung projektbezogener Masterpläne
  • Beratung der Fachbereiche in allen Fragen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit inklusive Publikationen
  • Recherchieren und verfassen eigener Pressetexte, redigieren von Textentwürfen von Fachbereichen für Pressemitteilungen für Zeitungen, Nachrichtenagenturen, Rundfunk, Fernsehen und Internet
  • Koordinierung, Überwachung und Pflege der Gestaltung und Pflege des Internets/Intranets
  • Planung und Organisation von Pressekonferenzen, -terminen inklusive Erstellung von Informationsmaterial, Betreuung der Journalisten usw.
  • Beantwortung von Medienanfragen, Koordinierung von Interviewwünschen (Dezernenten)
  • Beobachtung der Medienlandschaft, Erstellung und Pflege des Presse- und
  • Medienverteilers und Pflege der Kontakte zu Journalisten und Pressereferenten von Firmen und Institutionen usw.
  • Planung, Erarbeitung und Umsetzung von Konzeptionen sowohl für eigene Publikationen als auch für die anderen Fachbereiche
  • Recherchieren und verfassen von eigenen Texten für Publikationen
  • Ausarbeitung von Ideen und Vorschlägen zur gestalterischen Umsetzung der
  • Publikationen, Erstellung des Layouts und Satzes bis zur Druckvorstufe für eigene
  • Publikationen, die anderen Fachbereiche und auch für Dritte in gemeinsamen Projekten
  • Koordinierung, Beratung, Überwachung und Mitarbeit bei Publikationen, die Fachbereiche extern produzieren lassen
  • Ausschreibung, Vergabe und Begleitung des gesamten Herstellungsprozesses von Publikationen in Zusammenarbeit mit Werbe- und Grafikagenturen sowie Druckereien
  • Korrekturlesen von Publikationen aller Ämter
  • Wahrnehmung von vorbereitenden Tätigkeiten zur Unterstützung des Landrates
  • Recherchieren und Verfassen von Grußworten für Festschriften und Programmhefte
  • Inhaltliche und schriftliche Vorbereitung und Aufarbeitung verschiedenster Themen für den Landrat in Zusammenhang mit Presseterminen und anderen öffentlichen Auftritten
  • Verfügbarkeit für Sonderaufgaben des Landrates
  • Finanz- und Budgetplanung des Presseetats

 

 

Was wir erwarten:

erforderlich

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor, Diplom (FH)) in einer der folgenden Fachrichtungen:
  • Public Relations, Kommunikationsmanagement
  • Marketingkommunikation
  • Kommunikations- oder Medienwissenschaften
  • oder Qualifikation zur PR-Fachkraft Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • < >
  • soziale Kompetenzen: Kommunikationsfähigkeit, Überzeugungsfähigkeit
  • persönliche Kompetenzen: Konzeptionelles Denken, Kreativität
  • methodische Kompetenzen: Projektmanagementfähigkeit
  • Sonstiges: Bereitschaft zu Wochenenddiensten

 

wünschenswert

  • Flexibilität bei der Einteilung der Arbeitszeit, auch an Wochenenden
  • Kenntnisse der Verwaltungsarbeit und des Verwaltungshandelns

 

Was wir bieten:

  • Vergütung nach der Entgeltgruppe 10 TVöD (VKA)
  • Vollzeitbeschäftigung (40 Stunden pro Woche)
  • vielseitiges, interessantes und anspruchsvolles Aufgabenfeld, das nach entsprechender Einarbeitung eigenverantwortlich ausgeführt werden kann
  • Freiraum für Eigeninitiative in einem dynamischen Team
  • umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit)
  • Aufgabenwahrnehmung in Teilzeit ist möglich
  • Jahressonderzahlung, Urlaub gemäß TVÖD
  • betriebliche Altersvorsorge
  • etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement

 

Bei Fragen können Sie sich gern an Herrn Hornak, Leiter Büro Landrat mit Tel.-Nr. 03573 870 1007 wenden.

 

Bewerbungsmappe:

  • Neben dem Bewerbungsanschreiben sollte Ihre Bewerbung mindestens enthalten:
  • tabellarischer Lebenslauf
  • geeignete Nachweise zu den formalen Anforderungen (einschlägige Abschlusszeugnisse, Fortbildungszertifikate, Modul-/Noten-/Leistungsübersicht, Führerschein)
  • Ein einfaches Führungszeugnis ist bei der Einstellung nachzureichen. Zeugnisse im Original bzw. als beglaubigte Kopien sind nach Aufforderung vorzulegen.

 

Bewerbungen von schwerbehinderten bzw. ihnen gleichgestellten Menschen sind erwünscht und werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Zur Geltendmachung der Rechte sollte mit der Einreichung der Bewerbungsunterlagen die Vorlage der entsprechenden amtlichen Nachweise erfolgen.

 

Ihre aussagekräftigen und vollständigen Unterlagen richten Sie bitte mit der Kennziffer e-66-21 bis zum 17.09.2021 an:

per E-Mail* an

Bewerbung@osl-online.de

(zusammengefasst als ein PDF-Dokument max. 25 MB andere Dateiformate, wie z.B. Word- oder Bilddateien, können aus internen sicherheitsrelevanten Vorgaben nicht bearbeitet werden.

oder

per Post* an

Landkreis Oberspreewald-Lausitz

Personalamt

Dubinaweg 1

01968 Senftenberg

*Bitte haben Sie Verständnis, dass keine Eingangsbestätigung verschickt wird und die Bewerbungsmappe nur zurückgesendet werden kann, wenn ein frankierter Rückumschlag beigelegt wurde.

 

 

 

Siegurd Heinze

Landrat


 

Bei Fragen können Sie sich gern an Herrn Hornak, Leiter Büro Landrat mit Tel.-Nr. 03573 870 1007 wenden.

Jetzt bewerben

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Pressesprecher/in (w/m/d)

GSW Gemeinschaftsstadtwerke GmbH Kamen, Bönen, Bergkamen

  • ab sofort
  • 59174 Kamen
  • 12.09.2021

PR-Referent/in Unternehmenskommunikation und Öffentlichkeitsarbeit (w/m/i)

ASB Regionalverband Mittel-Brandenburg e.V.

  • ab sofort
  • 15711 Königs Wusterhausen
  • 13.09.2021

Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Projektmanagement (m/w/d)

Unfallkasse Brandenburg und Feuerwehr-Unfalkasse Brandenburg

  • frühestmöglichen Zeitpunkt
  • Frankfurt (Oder)
  • 17.09.2021

Wissenschaftliche Mitarbeiterin als Web-Koordinatorin und Online-Redakteurin (w/m/d)

Deutsche Elektronen-Synchrotron (DESY)

  • frühestmöglich
  • 22607 Hamburg
  • 13.09.2021