Heinrich-Böll-Stiftung

Pressesprecher*in (w/m/d)

Wir als Heinrich-Böll-Stiftung sind die parteinahe Stiftung von Bündnis 90/Die Grünen. Wir sind eine Agentur für grüne Ideen und Projekte, eine reformpolitische Zukunftswerkstatt und ein internationales Netzwerk mit weit über hundert Partnerprojekten in diversen Ländern und Auslandsbüros. Wir führen Bildungsmaßnahmen in der Bundesrepublik Deutschland und internationale Projekte der entwicklungspolitischen Zusammenarbeit durch. Unsere Aufgaben sind die politische Bildungsarbeit im In- und Ausland zur Förderung der demokratischen Willensbildung, des gesellschaftspolitischen Engagements, der Völkerverständigung, der Entwicklungszusammenarbeit und der Geschlechterdemokratie. Eine weitere Aufgabe ist die Studien- und Promotionsförderung. Wir fördern mit unserem Studienwerk Studierende und Promovierende. Wir als Heinrich-Böll-Stiftung orientieren uns an den Grundwerten Ökologie, Demokratie, Solidarität und Gewaltfreiheit. Werden Sie Teil unserer Stiftung und gehen gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen an.

Wir suchen zum 01.01.2023 eine*n

Pressesprecher*in (w/m/d)

im Bereich Kommunikation der Heinrich-Böll-Stiftung in Berlin  
39 Stunden/Woche, EG 13 TVöD-O


Ihre Aufgaben umfassen:

  • Konzeption und Realisierung strategischer Presse- und Medienarbeit und politischer Kommunikation unter Berücksichtigung internationaler Themen und Arbeitszusammenhänge
  • Konzeption und Realisierung strategischer Presse- und Medienarbeit für den Vorstand
  • Krisenkommunikation
  • Politisch-redaktionelle Kommunikation auf Social-Media-Kanälen, insb. Twitter
  • Aufbereiten von Informationen für Journalist*innen und anderen fachspezifische Zielgruppen in Web und Print
  • Konzeption, redaktionelle Mitarbeit und journalistische Aufbereitung von aktuellen Themenschwerpunkten für die Website
  • Mitwirkung an der Redaktion von Faltblättern und Kleindrucksachen
  • Beratung für regionalspezifische Medienarbeit der Auslandsbüros
  • Analyse der Medienresonanz, Erstellen aktueller Pressespiegel
  • Mitwirkung an der Umsetzung der Gemeinschaftsaufgabe „Teilhabe, Geschlechterdemokratie und Antidiskriminierung“

Das bringen Sie mit:

  • Wissenschaftlichen Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung im Bereich Journalismus, Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation
  • Gute Vernetzung in die Medienlandschaft
  • Kenntnis internationaler Debatten
  • Sehr gute Kenntnisse bündnisgrüner Zusammenhänge
  • Sicherheit im sprachlichen Ausdruck
  • Sehr gute Englischkenntnisse und Kenntnis einer anderen international gebräuchlichen Fremdsprache
  • Hohe kommunikative Fähigkeiten
  • Konzeptionelle und strategische Kompetenz
  • Kooperations- und Vernetzungskompetenz
  • Politische Sensibilität
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Genderkompetenz, soziale und interkulturelle Kompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • Ein interessantes, abwechslungsreiches Aufgabenfeld in einer international agierenden Organisation
  • Die Mitarbeit in einem engagierten Team mit sehr gutem Betriebsklima
  • Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten möglich
  • Gute interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Jahresurlaub bei einer 5-Tage-Woche und eine Jahressonderzahlung nach TVöD-O
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Moderne Büroräume
  • Zentrale Lage

Wir freuen uns besonders über die Bewerbung von Menschen mit Migrationsgeschichte und von Menschen mit Behinderung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 08.12.2022 unter Angabe der Stelle und Kennziffer 2022/84 an die Heinrich-Böll-Stiftung e.V. in Berlin ausschließlich über INTERAMT, Stellen-ID: 880221.

Jetzt bewerben

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

PR-Beratung (m/w/d)

neues handeln AG

  • ab sofort
  • Berlin oder Köln
  • 26.11.2022

Pressesprecher & Referent Kommunikation (m/w/d)

SCHUHMANN PERSONALBERATUNG GMBH

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Berlin
  • 22.11.2022

(Junior-)Manager (w/m/d) Public Relations / Public Affairs

Repräsentanz Transparente Gebäudehülle

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 10117 Berlin
  • 02.12.2022

Senior Communications Manager / Pressesprecher (m/w/d)

Otto Krahn Group GmbH

  • ab sofort
  • 20539 Hamburg
  • 28.11.2022