Gesicht Zeigen! Für ein weltoffenes Deutschland e.V.

Pressesprecherin (w/m/d) in Vollzeit gesucht

Gesicht Zeigen! Für ein weltoffenes Deutschland ist eine bundesweit tätige Organisation, die sich gegen Rechtsextremismus, Antisemitismus und Rassismus engagiert. Haltung zeigen ist für uns kein Job, sondern eine Lebensaufgabe aus Leidenschaft. Wir arbeiten seit über 20 Jahren im Antidiskriminierungsbereich und fördern aktive Zivilcourage. Mit unseren Kampagnen klären wir vorurteilsfrei zu politischen Themen auf und gestalten in unseren Workshops ein wertschätzendes Miteinander. Wir sind überzeugte Demokrat*innen, unser Herz schlägt links und wir reden nicht mit Nazis.

Sie identifizieren sich mit unseren Zielen und Werten? Sie wollen unsere Arbeit einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen?

Wir suchen ab sofort:

Eine Pressesprecherin (w/m/d) in Vollzeit, verantwortlich für Pressearbeit und Social Media

 


Das erwartet Sie:

  • Ansprache, Akquise, Aufbau und Pflege von Kontakten zu Medienvertreter*innen in unterschiedlichen Medien zu verschiedenen Zielgruppen (Print, Radio, TV, Social Media, etc.)
  • Identifizierung und Aufbereitung öffentlichkeitswirksamer Themen / Inhalte zur Außendarstellung der Arbeit und der Themen von Gesicht Zeigen! (Pressemitteilungen, Pressekonferenzen, Interviews, Blogartikel etc.)
  • Konzeptionelle Entwicklung und Durchführung von aktuellen öffentlichkeitswirksamen Aktivitäten
  • Unterstützung der der politischen Kommunikation der Geschäftsführung
  • Erstellung und Umsetzung eines Redaktionsplanes und Gesamtverantwortung für die strategische Öffentlichkeitsarbeit von Gesicht Zeigen!
  • Betreuung der verschiedenen Social-Media-Kanäle und der Homepage von Gesicht Zeigen!
  • Eigenständiges Agenda-Setting relevanter Themen bei den wichtigsten Medien
  • Koordination des ÖA-Teams von Gesicht Zeigen! und den einzelnen Projekten
     

Das bringen Sie mit:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in Kommunikationswissenschaften, Politikwissenschaften oder einen ähnlichen Fachbereich
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Kenntnisse im Bereich Rechtsextremismus und Demokratie-Arbeit von Zivilgesellschaft
  • Kenntnisse im Bereich digitale Kommunikation (auch Grafikprogramme)
  • Souveräner Umgang mit modernen Technologien (Datenbank- und Projektmanagement, Office-Programme, digitalen Kommunikationstools)
  • Sehr gute, belastbare Kontakte zu Journalist*innen, Blogger*innen, Medienschaffenden
  • Einen flüssigen, lesbaren und unkomplizierten Schreibstil
  • Stressresilienz
  • Ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit und intrinsischer Motivation
  • Professionelle und begeisterungsfähige Kommunikation auf allen Kanälen – auch am Telefon
     

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine sinnvolle Aufgabe für eine gerechtere Welt
  • Ein großartiges, reizendes Team von Kolleg*innen
  • Ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung
  • Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und 28 Tage Urlaub
  • Einen Arbeitsplatz direkt neben dem Berghain in der Nähe des Ostbahnhofs mit Blick auf den Fernsehturm
  • Flache Hierarchien, sensationellen Kaffee, einen lauschigen Innenhof und einen Paternoster!
  • Bezahlung angelehnt an TVÖD 11/12 (abhängig von der Qualifikation)

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre digitale Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und aussagekräftiger Arbeitsprobe an jobs@gesichtzeigen.de
 

Bewerbungsschluss ist der 30. November 2021.
 

Gesicht Zeigen! fördert ein wertschätzendes, respektvolles Miteinander und ein diskriminierungsfreies Arbeitsumfeld. Wir freuen uns daher über jede Bewerbung, völlig unabhängig von ethnischer, sozialer, nationaler Herkunft, Geschlecht, Alter, Religion, Behinderung, sexueller Orientierung oder Identität. Nur Ihre politische Haltung ist uns nicht egal.

Jetzt bewerben

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Pressesprecher*in/Koordination Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) in Vollzeit

Deutsche Krebsgesellschaft e. V.

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 14057 Berlin
  • 29.11.2021

Spenderbetreuer_in (m/w/d) (100 %)

Caritas international

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Freiburg
  • 23.11.2021

Interne Kommunikation Specialist (m/w/d)

Cassini AG

  • baldmöglichst
  • 44137 Dortmund
  • 29.11.2021

PR Manager*in (m/w/d) mit Fokus Unternehmenskommunikation

Aktion Mensch e.V.

  • 01.01.2022
  • 53175 Bonn
  • 23.11.2021

Digital Channels Lead (m/w/d)

EY Deutschland - Sourcing

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Frankfurt/Main, Stuttgart, Hamburg, München, Düsseldorf oder Berlin
  • 02.12.2021