Leiter:in Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Pressesprecher:in

zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Kassenärztliche Vereinigung Berlin

Leiter:in Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsa...

Kassenärztliche Vereinigung Berlin
Berlin
Vor Ort
Vollzeit

Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Berlin ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und eine wichtige Schlüsselfunktion im Gesundheitswesen. Wir sind für die Sicherstellung der ambulanten medizinischen und psychotherapeutischen Versorgung der gesetzlich Versicherten in der Hauptstadt zuständig. Wir gewährleisten diese in Zusammenarbeit mit der Ärzteschaft auf einem hohen Qualitätsniveau – rund um die Uhr. Unser Hauptsitz befindet sich in einem modernen Bürogebäude in zentraler Lage mit sehr guter Verkehrsanbindung durch Bus und Bahn.

Die Kassenärztliche Vereinigung Berlin (Körperschaft des öffentlichen Rechts) sucht für ihre Stabsstelle Presse- & Öffentlichkeitsarbeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Vollzeitbasis (Teilzeit möglich) unbefristet eine:n motivierte:n und engagierte:n  Leiter:in Stabsstelle Presse- & Öffentlichkeitsarbeit / Pressesprecher:in
 

In dieser Position verantworten Sie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin, die strategische Ausrichtung, Koordination, Steuerung, Umsetzung und Weiterentwicklung der externen und internen Kommunikation innerhalb des Hauses der KV Berlin. Sie leiten eigenverantwortlich die Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, sind zusammen mit Ihrem Team Ansprechpartner:in für die Medien und arbeiten auch intern mit allen Abteilungen und Ebenen der KV Berlin zusammen.

 

 

 

 

Ihr Aufgabengebiet

  • Verantwortung für die Steuerung, Koordination, Umsetzung und Weiterentwicklung der internen und externen Kommunikation der KV Berlin
  • Leitung und Koordination der Pressestelle (Pressesprecher:in) der KV Berlin
  • Stetige Weiterentwicklung der Kommunikation mit den Mitgliedern und der Öffentlichkeit
  • Beratung des Vorstands und der Vertreterversammlung
  • Personelle und fachliche Leitung der Stabsstelle Presse- & Öffentlichkeitsarbeit mit aktuell 6 Mitarbeitenden
     

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (idealerweise in der Kommunikation), journalistische Ausbildung mit abgeschlossenem Volontariat
  • Langjährige Berufserfahrungen in der externen und internen sowie politischen Kommunikation, in Pressearbeit, Mitglieder-/Multimedia-/Onlinekommunikation, Social Media, Krisenkommunikation, Kampagnenerfahrung
  • Mehrjährige Erfahrungen in der Personalverantwortung und im Führen von Abteilungen/Kommunikationsteams mit mehreren Mitarbeitenden
  • Ausgeprägte journalistische Kompetenz mit sehr guten Kenntnissen der Medienlandschaft
  • Belastbares Netzwerk in der Berliner Medienlandschaft sowie auf Bundesebene (wünschenswert auch im Bereich Politik)
  • Hohe Kommunikationsstärke, souveränes und professionelles Auftreten
  • Ausgeprägte Sozial- und Führungskompetenz und hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
     

Wir bieten Ihnen

  • Vergütung nach TV-L Berlin, inklusive einer Jahressonderzahlung und 30 Tage Urlaub
  • 38,5 Stunden/Woche (Vollzeit) und flexible Arbeitszeiten/Teilzeitmodelle
  • Bis zu 2 Tage mobiles Arbeiten (wöchentlich, nach Ende der Probezeit)
  • KV-Card (50 € monatlicher Sachbezug) zum Einkaufen in der Region
  • Zahlreiche Angebote zur Gesundheitsförderung, unternehmenseigene Fitnessräume und Kursangebote
  • Sehr gute ÖPNV-Verkehrsanbindung, gesicherte Fahrradabstellplätze und kostenlose öffentliche Parkplätze
  • Weitere attraktive Benefits und Informationen über die KV Berlin finden Sie auf unserer Karriereseite
Informationen
Ort
Kassenärztliche Vereinigung Berlin
14057 Berlin
Ihr:e Ansprechpartner:in

Wir stehen für Chancengleichheit und fördern die berufliche Gleichstellung der Geschlechter. Ebenso begrüßen wir auch die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht.

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen sind das A und O. Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung bis zum 14.02.2024 unter Angabe der Kennziffer 2024_09.

Diskretion und die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung sind selbstverständlich. Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

 

Haben Sie Interesse an dieser Stelle?