NRW-Zentrum für Talentförderung der Westfälischen Hochschule

Mitarbeiter*in Kommunikation & Öffentlichkeitsarbeit

  • 45886 Gelsenkirchen
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt · Vollzeit · unbefristet · bis E 13 TV-L · Einsatzort Gelsenkirchen
  • Feste Anstellung Vollzeit

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Das Ziel der NRW-Talentförderung ist die Entfaltung von Talenten bei Kindern und Jugendlichen unabhängig vom Elternhaus. Als Plattform für Talentförderung organisiert und begleitet das NRW-Zentrum für Talentförderung der Westfälischen Hochschule mit dem NRW-Talentscouting, dem Schülerstipendium RuhrTalente, dem TalentKolleg Ruhr und der Initiative StipendienKultur Ruhr innovative Formate zur intensiven Förderung von leistungsstarken und engagierten Talenten. Das breite Weiterbildungsangebot des NRW-Zentrums für Talentförderung richtet sich an diejenigen, die junge Menschen in ihrer Bildungsbiografie begleiten und mehr über individuelle Talentförderung erfahren möchten. Zum Austausch mit Talenten und Talentfördernden werden Fachveranstaltungen, Lesungen, Expertenkreise oder Netzwerktreffen rund um die Talentförderung NRW für mehr Chancengerechtigkeit organisiert.


Ihre Aufgaben

  • Fachliche Beratung der Leitung des NRW-Zentrums für Talentförderung und Betreuung des nordrheinwestfälischen Netzwerkes der Talentförderung in Fragen der Presse- und Kommunikationsarbeit und zur bildungspolitischen Positionierung der NRW-Talentförderung
  • Eigenständige Erstellung und redaktionelle Betreuung von On- und Offline-Beiträgen für die Formate NRW-Talentförderung inklusive der Konzeption und redaktionellen Co-Leitung eines regelmäßig publizierten digitalen Newsletters und des Magazins des NRW-Zentrums für Talentförderung
  • Mitarbeit bei der Konzeption, Umsetzung & Pflege von Social-Media-Aktivitäten (inklusive Webseiten). Auch Podcasts, Videoclips & diskursive Formate mit Talenten & Talentfördernden gestalten Sie mit
  • Aktive Konzeption und Umsetzung von Veranstaltungen und Presseaktivitäten/Kampagnen in Zusammenarbeit mit internen und externen Stakeholdern des NRW-Zentrums für Talentförderung
  • Identifikation von Kommunikationspotenzialen in der Talentförderung und Ausarbeitung strategischer PR-Konzepte
  • Eigenständige Bearbeitung von Medienanfragen aller Formate inklusive der Betreuung von Presseterminen und der Beratung und Begleitung von Talenten und Talentfördernden
  • Koordination des Pressemonitorings und weiterer programmbezogener Reportings an die Förderinstitutionen des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Ein dynamisch wachsendes interdisziplinäres Team und Gestaltungsmöglichkeiten bei tiefgreifenden Bildungsinnovationen von hoher gesellschaftlicher Bedeutung

 

 


Ihre Kompetenz

  • Sie setzen interne und externe Kommunikationsarbeit aktiv und mit hoher Eigenverantwortung um und entwickeln qualitativ hochwertige Ideen und crossmediale Konzepte zur Information der Öffentlichkeit über innovative Formate der Talentförderung.
  • Sie können zentrale Botschaften aus komplexen Sachverhalten und Themengebieten der Talentförderung herausarbeiten und für unterschiedliche Zielgruppen in eine klare, verständliche Sprache und entsprechende Bilder emotional übersetzen.
  • Sie haben ein akademisches Studium auf Masterniveau erfolgreich absolviert (Kommunikationswissenschaften, Journalismus, Public Relations o.ä.) und verfügen über berufliche Erfahrungen sowohl in der operativen Öffentlichkeitsarbeit als auch in der Entwicklung strategischer Kommunikationskonzepte.
  • Solide Kenntnisse der gängigen Arbeitsprogramme (u.a. Adobe CC, MS Office), Erfahrungen mit Content-Management-Systemen wie Typo3 sowie eine Hands-On-Mentalität für eine breit gefächerte Kommunikationsarbeit zeichnen Sie aus.
  • Sie verfügen über eine hohe Flexibilität im Umgang mit neuen und sich wandelnden Aufgaben und bringen eine für die Kooperation notwendige Mobilität in NRW mit (inkl. Führerschein Klasse B).
  • Kenntnisse der arabischen, türkischen oder einer südosteuropäischen Sprache sind von Vorteil.

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 27.06.2022 auf unserem Online-Bewerberportal.

Bewerbungen von Menschen mit einer Schwerbehinderung berücksichtigen wir bei gleicher Eignung bevorzugt.

Fachliche Fragen beantwortet gerne

Marcus Kottmann
Leitung NRW-Zentrum für Talentförderung
Tel. 0209 947638-110
marcus.kottmann@w-hs.de

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

MitarbeiterIn im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Marketing (m/w/d)

Bürgschaftsbank NRW GmbH

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Neuss
  • 06.08.2022

Sachbearbeiter/in (m/w/d) in der Öffentlichkeitsarbeit zur Vorbereitung und Durchführung von Web-Coachings

Zentrum Bayern Familie und Soziales

  • ab sofort
  • 80634 München
  • 01.08.2022

Associate Events (w/m/d)

Hertie School gGmbH

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 10117 Berlin
  • 10.08.2022

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (m/w/d) für die Social-Media und Online-Kommunikation

Hessischer Landtag

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 65183 Wiesbaden
  • 03.08.2022

Redakteur (m/w/d) Social Media

DLG e.V.

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 60489 Frankfurt am Main
  • 05.08.2022