Deutscher Forstwirtschaftsrat e. V.

Referent (m/w/d) für Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

  • 10117 Berlin
  • nächstmöglicher Zeitpunkt
  • Vollzeit

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Der Deutsche Forstwirtschaftsrat e.V. (DFWR) ist die repräsentative Vertretung aller mit der Forstwirtschaft und dem Wald befassten Akteure in der Bundesrepublik Deutschland und setzt sich für die Interessen und Belange einer nachhaltigen Forstwirtschaft ein.

Wir geben der Forstwirtschaft eine Stimme!


Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Leitung und Koordination der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Vertretung des Verbandes gegenüber Journalisten und Stakeholdern
  • Verfassen von Pressemitteilungen und Beantworten von Medienanfragen
  • Konzeption und Umsetzung von Kommunikationsmaßnahmen und Publikationen
  • Mitwirkung bei der Entwicklung von Verbandspositionen
  • Erstellen redaktioneller Texte und Inhalte, z.B. für die DFWR-Website und Social Media-Kanäle
  • Konzeption, Organisation und Begleitung von Veranstaltungen und Presseterminen
  • Kontaktaufbau und Beziehungspflege zu relevanten Medien sowie Medien-Monitoring
  • Aktive Mitarbeit in Verbandsgremien und Zusammenarbeit mit Mitgliedsverbänden

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium vorzugsweise aus dem Bereich Medien- oder Kommunikationswissenschaften, Journalismus, Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften und/oder idealerweise eine journalistische Ausbildung (Volontariat)
  • Erfahrungen im Journalismus, im Kommunikationsbereich, oder in einer Pressestelle
  • Kenntnisse und Erfahrung im Bereich der Online-Medien und Social Media
  • Kenntnisse im Bereich Wald und Forstwirtschaft von Vorteil
  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und sicheres Auftreten
  • Hervorragendes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
  • Überdurchschnittliche Leistungsfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit, selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie ausgeprägter Gestaltungs- und Leistungswille
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift von Vorteil

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte als PDF-Datei (max. 5 MB) bis spätestens 12. April 2021 unter dem Stichwort „Bewerbung Ref.Kom“ an thoma@dfwr.de.
Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Sebastian Schreiber unter der Telefonnummer 0176 / 540 260 99.

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Pressesprecher (w/m/d) (Vollzeit)

Dachverband Anthroposophische Medizin in Deutschland (DAMiD)

  • ab sofort
  • 10117 Berlin
  • 03.07.2022

Referentin / Referent (w/m/d) für markt. medien. machen - Das Stipendium für Wirtschaftskompetenz in den Medien

Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) gGmbH

  • ab sofort
  • 10178 Berlin, Deutschland
  • 22.06.2022

Mitarbeiter Kommunikation & Marketing (m/w/d)

Bayern Card-Services GmbH

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 80333 München
  • 03.07.2022

Pressesprecherin / Pressesprecher (m/w/d)

Bundesverband des pharmazeutischen Großhandels e. V.

  • zum 1. September 2022
  • 10117 Berlin
  • 20.06.2022

Teamleitung Profilierung & Kommunikation (m/w/d)

Tegel Projekt GmbH

  • ab sofort
  • 13405 Berlin
  • 01.07.2022