CARE Deutschland e.V

Referent:in Medien (m/w/d)

  • Bonn/Berlin
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Befristeter Vertrag Vollzeit
  • Jetzt bewerben

WEN SUCHEN WIR?

​Zur Umsetzung unserer Arbeit im Rahmen einer Vertretung suchen wir mit einem Beschäftigungsumfang von 40 Wochenstunden in der Abteilung Kommunikation & Advocacy zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Referent:in Medien befristet bis 30.09.2023 für unser Büro in Bonn oder Berlin.

ZIEL DER STELLE

​Ziel der Stelle ist es, durch Medien- und Öffentlichkeitsarbeit die Reputation und Bekanntheit von CARE Deutschland in der Öffentlichkeit zu steigern. Die Stelle unterstützt dabei unsere Fundraisingziele und unsere politische Arbeit zu Themen der humanitären Hilfe und der Gendergerechtigkeit.


IHRE AUFGABEN

  • Proaktive Medienansprache, Vermittlung von Interviews und Beantwortung von Medienanfragen
  • Planung und Organisation von Medienveranstaltungen und Projektbesuchen in Zusammenarbeit mit dem internationalen CARE-Netzwerk
  • Verfassen von Medieninformationen, Meinungsbeiträgen und anderen Formaten zur Steigerung der medialen Reichweite
  • Kontaktpflege zu Medienschaffenden und Redaktionen, Verteilerpflege 
  • Unterstützung bei der Redaktion für CARE-Publikationen sowie Social Media
  • Planung, Durchführung und Evaluation von PR-Kampagnen
  • Übernahme von stellenfremden Aufgaben nach Rücksprache mit der Abteilungsleitung 
     

IHR PROFIL / ANFORDERUNGEN

  • Hervorragende Sprechfähigkeit, sicheres Auftreten und schnelle Auffassungsgabe
  • Schnelle Priorisierung von Themen und Aufgaben, dabei Teamgeist und kulturelle Sensibilität
  • Verantwortungsbereitschaft und Verlässlichkeit, Selbstorganisation
  • Hohe Identifikation mit den Zielen und Werten von CARE
  • Gute Kenntnisse der Medienlandschaft in Deutschland, wünschenswert sind etablierte Kontakte zu Redaktionen und Agenturen 
  • Wünschenswert sind Kenntnisse der humanitären Hilfe 
     

DIE VORAUSSETZUNGEN

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Politik-, Sozial-, Medien und/oder Kommunikationswissenschaft oder anderer relevanter Studiengänge
  • Mindestens 3-5 Jahre Berufserfahrung als Journalist/in oder im PR-Bereich 
  • Ausgewiesene Recherche- und Organisationsfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit den gängigen journalistischen Darstellungsformen (Print, Online, Audio, Video) 
  • Vertrautheit mit digitalen Plattformen, Social Media und CMS
  • Sehr gute Sprachkenntnisse (Englisch), weitere Sprachen wünschenswert

WARUM WIR?

​Als internationale Organisation unterstützen wir ein Arbeitsumfeld der Vielfalt, das auf Gerechtigkeit und gegenseitigem Respekt beruht. Wir freuen uns daher über jede Bewerbung – unabhängig von ethnischer, sozialer und nationaler Herkunft, Geschlecht, Religion, Alter, Behinderung, sexueller Orientierung und Familienstand. 

WIR BIETEN

Wir wünschen uns eine Kollegin oder einen Kollegen mit einer hohen Motivation und damit verbundenem Engagement für die Ziele von CARE Deutschland. Wir bieten einen interessanten Arbeitsplatz mit vielen Sozialleistungen in einem dynamischen international geprägten Team.
Bitte bewerben Sie sich bis zum 31.07.2022 über den untenstehenden Button 'Jetzt bewerben' mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben an CARE Deutschland e.V., z.H. Personalreferentin Beatrix Fischenich, Lebenslauf möglichst mit Lichtbild und Zeugnissen)

Jetzt bewerben

ÜBER UNS

CARE Deutschland e.V. steht für eine lange Tradition der Hilfe und Partnerschaft, die mit dem CARE-Paket begann. Wir sind Teil des Netzwerkes von CARE International und arbeiten weltweit gemeinsam mit Partnern daran, Not zu lindern, Entwicklungschancen zu schaffen und die Würde aller Menschen zu sichern. Besonders am Herzen liegt uns dabei die Beteiligung von Frauen und Mädchen. CARE ist überparteilich, konfessionslos und dem humanitären Mandat verpflichtet.

Jetzt bewerben

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Teamleitung Kommunikation/ Pressesprecher (m/w/d)

Deutsche Rote Kreuz (DRK)

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Berlin
  • 04.08.2022

Redakteurin / Redakteur (w/m/d) mit Schwerpunkt Social Media

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)

  • ab sofort
  • 53117 Bonn
  • 05.08.2022

Referentin/ Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 40190 Düsseldorf
  • 03.08.2022

Communications Manager:in (w/m/d)

Liquid Democracy e.V.

  • September 2022
  • 12053 Berlin
  • 30.07.2022

Parlamentarische*r Assistent*in (APA) für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

Europäisches Parlament

  • 01.11.2022
  • 1047 Brussels
  • 02.08.2022